Ergebnisse und Ereignisse 2017 / 2018

Erste Bundesliga  Bundesligen  Bayern  Schwabenligen  Kreisklasse  A-Klasse B-Klasse Kreisjugendliga

 

SSJ             U20-MM             U16-MM             U14-MM             U12-MM             RAPID (Gesamtwertung

 

 

 

Hier findet Ihr abgeschlossene Ergebnisse und vergangene Ereignisse der aktuellen Saison.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

22.12.17: Weihnachtsblitzturnier SK Buchloe, SIEGER: Alexander Keller

Tabelle:
1. Keller (9,5), 2. Bogner (8,5), 3. L. Bail (8), 4. Kutter (7,5), 5.
Pracht (7,5), 6. Degner (7,5),

7. Weisbrod (5), 8. Stolzenwald (2,5)

Gespielt wurden 14 Partien, jeder gegen jeden mit Rückrunde

 

Auch in diesem Jahr wieder VIELEN DANK für die schönen Preise, die von KARL-HEINZ STOLZENWALD gestiftet wurden!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

16.12.17: Mittelschwäbischer Mannschaftspokal: Klosterlechfeld - Buchloe

Ergebnis: 2,5 : 1,5
Keller, J. Kugelmann (1),
Pracht (0,5), L. Bail

Damit ist Buchloe aus dem KO-Turnier ausgeschieden.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

10.12.17: Schwabenliga 2 Süd, Runde 3: Kaufbeuren 1 - Buchloe 1

Ergebnis: 4 : 4 (-> Platz 4)

J. Kugelmann (0,5), Keller (0,5), Pracht (0,5), Bogner (0,5), Lenuweit (1), Weisbrod,

Stolzenwald (0,5), Marx (0,5)

Bericht des Gegners

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

09.12.17: A-Klasse, Runde 2: Buchloe 2 - Schwabmünchen 2

Ergebnis: 5 : 1 (-> Platz 5)

R. Hacklinger, D. Hacklinger (1), Stolzenwald (1), L. Hacklinger (1), Marx (1), B. Aksuoglu (1)

Brett 1 Rainer verliert:

Am Spitzenbrett musste Rainer Hacklinger sich von Anfang an und mit wenig Erfolg um Ausgleich bemühen. Er konnte aber bereits im Mittelspiel den Einbruch des Gegners mit zwei Türmen in seine Stellung nicht verhindern. Mit diesem Pfahl im Fleische war die Niederlage nur noch eine Frage der Zeit und so kam es leider auch.

Brett 2 Dilan gewinnt:

Rainers Tochter Dilan am zweiten Brett spielte eine durch und durch solide und starke Partie, was ihr am Ende die Möglichkeit gab, in ein klar gewonnenes Bauernendspiel mit einem Mehrbauern überzugehen. Dieses gewann sie wie erwartet problemlos.

Brett 3 Karl-Heinz gewinnt:
Karl-Heinz entwickelte seine Figuren ohne Schwächen, rochierte anders als sein Gegner lang und begann so schnell am Königsflügel mit Turmverdopplung und Bauernvormarsch unter Unterstützung zweier Leichtfiguren gewaltigen Druck auszuüben. Der Gegner hatte Mühe seine Figuren im begrenzten Raum immer rechtzeitig passend umzugruppieren und irgendwann ging es auch nicht mehr. Die Folge war ein Bauernverlust mit anschließendem Einbruch in seine Stellung. Es kam zum Endspiel Läufer gegen Springer mit einem Mehrbauern für den Läufer. Es war noch ein wenig Lavieren nötig, um den Mehrbauern gegen Abtausch der beiden Figuren und den Übergang in ein gewonnenes Bauernendspiel zu opfern. Nach ein paar weiteren Zügen gab der Gegner auf.
Brett 4 Leon gewinnt:
Leon gewann nach ein paar Zügen durch einen schweren Fehler des Gegners die Dame und wickelte den Rest ohne jegliche Schwäche routiniert zum Sieg ab.
Brett 5 Simon M. gewinnt:
Simon nahm den deutlich schwächeren, jungen Gegner anscheinend etwas zu leicht, denn dieser verpasste nach wenigen Zügen die Chance, mit deutlichem Materialvorsprung aus der Eröffnung zu kommen. Stattdessen ergab sich für Simon ein Spiel mit Dame und zwei Leichtfiguren gegen zwei Türme und eine Leichtfigur, das er vorsichtig, aber routiniert bis zum Fehler des unerfahrenen Gegners und damit zum Sieg führte.
Brett 6 Bora gewinnt:
Bora hat wenig Spielpraxis, gewann aber trotzdem gegen den noch sehr jungen Gegner bereits in der Eröffnung eine Figur. Leider parierte er die wütenden Angriffe des Gegners in der Folge nicht optimal und geriet so in eine Defensivstellung, in der er viel decken musste aber nichts angriff. So verlor er die Figur wieder und es kam zu einem Turmendspiel mit beiderseits je einem weit vorgerückten Bauern. Bei genauem Hinsehen war klar, dass Bora auf Gewinn stand, aber er sah den Weg nicht und gab stattdessen einige Schachs. Der Gegner lief nun versehentlich mit dem König in das Schach von Bora's einziehendem und in eine Dame umgewandelten Bauern, ohne selbst eine Dame zu erhalten. Ein paar Züge später hatte Bora dieses Übergewicht in einen Sieg verwandelt.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

03.12.17: Schwäbische und Mittelschwäbische Mannschaftsblitzmeisterschaft in Landsberg

Der SK Buchloe (Bogner, L. Bail, Marx, Stolzenwald) wird

in Schwaben 8. von 8

in Mittelschwaben 3. von 3

Details

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

19.11.17: Schwäbischer Mannschaftspokal: Buchloe - Haunstetten 2

Ergebnis 1 : 3

J. Kugelmann, Keller, Kutter, Pracht (1)

Damit ist Buchloe aus dem KO-Turnier ausgeschieden.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

12.11.17: Schwabenliga 2 Süd, Runde 2: Buchloe 1 - Mindelheim 1

Ergebnis: 4 : 4 (-> Platz 6)

J. Kugelmann (0,5), Keller (0,5), Kutter (0,5), Pracht (1), Bogner (0,5), Lenuweit, Weisbrod,

Bail L. (1)

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

22.10.17: Schwabenliga 2 Süd, Runde 1: Marktoberdorf 2 - Buchloe 1

Ergebnis: 5 : 3 (-> Platz 5)

J. Kugelmann (0,5), Kutter (1), Pracht (1), Bogner, Lenuweit (0,5), Weisbrod, Stolzenwald, Marx

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

29.09.17 bis 04.10.17: Deutschland-Cup in Wernigerode

Gruppe 8 DWZ 1400-1499 (30 TN, 7 Runden, Tabelle):

SIEGER: Karl-Heinz Stolzenwald mit 6 Punkten

Überblick

Herzlichen Glückwunsch!!!

Vordere Reihe, zweiter von links: Karl-Heinz Stolzenwald vom SK Buchloe
Vordere Reihe, zweiter von links: Karl-Heinz Stolzenwald vom SK Buchloe

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------